Wann wirkt Spiegeltherapie bei Phantomschmerz?

In einer Auswertung zweier Studien berechneten Griffin et al., wie oft Spiegeltherapie durchgeführt werden muss, um einen Schmerzreduktion zu bewirken. 1

Sie unterteilten dazu die Patienten in 3 Gruppen anhand ihres Ausgangs-Schmerzes. Die Gruppe mit einem niedrigen Ausgangsschmerz brauchten 7 Einheiten einer 15minütigen Spiegeltherapie, Patienten mit einem mitteleren Schmerz 14 und jene mit starken Ausgangsschmerzen 21 Einheiten. Die Studie ist von daher Interessant, als dass sie einerseits eine Einschätzung ermöglicht, wie lange es dauern wird, um Therapieerfolge zu erzielen, andererseits werden sowohl Kliniker als auch Patienten aber aufgrund dieser Daten bestärkt, vor allem im Fall von mittleren und starken Schmerzen eine Spiegeltherapie geduldig weiter durchzuführen.

1.
Griffin SC, Curran S, Chan AWY, u. a. Trajectory of phantom limb pain relief using mirror therapy: Retrospective analysis of two studies. Scandinavian Journal of Pain. 2017;15:98-103. doi: 10.1016/j.sjpain.2017.01.007

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.