Persistierender postoperativer Schmerz nach Herzchirurgie

Eine Metaanalyse zeigt, dass ein hoher Prozentsatz von Patienten nach einem cardiochirurgischen Eingriff an persistierendem postoperativen Schmerz leidet.1

Eine Auswertung von 23 Studien mit insgesamt mehr als 11000 Patienten ergab, dass nach 6 Monaten 37% der herzchirurgisch operierten Patienten unter Schmerzen leiden. Nach 24 Monaten waren es immer noch 17%. Die Schmerzen waren primär im Brustkorp bzw. im Bein lokalisiert und in der Mehrzahl der Fälle von mittlerer bis starker Intensität. Interessant ist, dass es in den letzten Jahren zu einem Anstieg der Inzidenz kam.

1.
Guimarães-Pereira L, Reis P, Abelha F, Azevedo L, Castro-Lopes J. Persistent postoperative pain after cardiac surgery: a systematic review with meta-analysis regarding incidence and pain intensity. Pain. Juli 2017. [PubMed]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.