Risikofaktoren für Rückenschmerzen während der Schwangerschaft

Schmerzen im unteren Rückenbereich (Low Back Pain, LBP) sind ein häufiges, individuell sehr belastendes und gesamtgesellschaftlich enorm kostspieliges Gesundheitsproblem.Rückenschmerzen während der Schwangerschaft können zu einem lebenslangen Problem werden. Das Ziel dieser Studie war es, die mit LBP verbundenen Risikofaktoren bei schwangeren Frauen zu bestimmen. 1

Die Studie schloss 1510 schwangere Frauen ein. Ein Fragebogen zur Beurteilung von Demographie, Lebensstil, Prävalenz und Merkmalen wurde entworfen und in der Studie verwendet. Die Schmerzintensität wurde mit der VAS (Visual Analogue Scale) bewertet. Der RMDQ (Roland Morris Disability Questionnaire) wurde verwendet, um die Auswirkung von Kreuzschmerzen auf die Funktionsfähigkeit  zu beurteilen. Zusätzlich wurde die körperliche Einschränkung mittels des ODI-Fragebogens (Oswestry Disability Index) gemessen.

Die Studie bestätigte, dass Liegen/Schlafen (49,6%) und Sitzpositionen (38,7%) sowie Gehen (37,2%) die wichtigsten Faktoren sind, die LBP verursachen. Es wurde auch festgestellt, dass Frauen, die sich nicht körperlich betätigt hatten, mit größerer Wahrscheinlichkeit an LBP erkrankten. Prädisponierende Faktoren für LBP in der Schwangerschaft sind  Kreuzschmerzen während früheren Schwangerschaften, Rückenschmerzen während der Menstruation, ein jüngeres Alter und mangelnde körperliche Aktivität. Die körperlichen Einschränkungen waren bei den meisten Frauenmot LBP in der Schwangerschaft nur minimal bis gering.

Diese Daten zeigen wiedereinmal die relevante Rolle, die körperlicher Aktivität in der Vermeidung chronischer Schmerzen zukommt.

Vor diesem Hintergrund ist auch eine andere Studie spannend, die soziodemographische Unterschiede bei Schwangeren erfasst und deren Auswirkung auf ihre körperliche Freizeitaktivität zeigt.2 Ein niedriger Bildungs- und ökonmischer Status waren dabei – neben der durschschnittlichen wöchentlichen Gehrstrecke vor der Schwangerschaft – die bedeutensten Einflussgrößen. Es zeigt sich also auch hier ein deutlicher sozioökonmischer Zusammenhang mit chronischen Schmerzen.

1.
Bryndal A, Majchrzycki M, Grochulska A, Glowinski S, Seremak-Mrozikiewicz A. Risk Factors Associated with Low Back Pain among A Group of 1510 Pregnant Women. JPM. 2020;10(2):51. doi:10.3390/jpm10020051
2.
Todorovic J, Terzic-Supic Z, Bjegovic-Mikanovic V, Piperac P, Dugalic S, Gojnic-Dugalic M. Factors Associated with the Leisure-Time Physical Activity (LTPA) during the First Trimester of the Pregnancy: The Cross-Sectional Study among Pregnant Women in Serbia. IJERPH. 2020;17(4):1366. doi:10.3390/ijerph17041366

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.