Eine aktuelle Studie untersuchte die Auswirkungen eines spezifischen Kardio-Trainingsprogramms über 5 Jahre auf Schmerzen und Lebensqualität bei Fibromyalgie-Patienten.1

 

Eine beobachtende Längsschnitt-Pilotstudie wurde an 138 Fibromyalgie-Patienten durchgeführt. Die Teilnehmer wurden gebeten, drei Sitzungen pro Woche von jeweils 45 Minuten Dauer mit einem kontinuierlichen Training mittlerer Intensität (64%-75% Maximale Herzfrequenz [HRmax]) durchzuführen. Während des ersten Jahres steigerten die Patienten schrittweise ihre Trainingsintensität. In den letzten 2 Jahren wurden die Patienten gebeten, ein kontinuierliches Training mittlerer Intensität und ein hochintensives Intervalltraining (85%-90% HFmax) miteinander zu verbinden. Schmerzen auf einer visuellen Analogskala, Angst- und Depressionszustand auf der Krankenhaus-Angst- und Depressionsskala, Auswirkungen der Fibromyalgie auf das tägliche Leben unter Verwendung des Fibromyalgie-Auswirkungs-Fragebogens, Herzfrequenz und Schlafqualität (visuelle Analogskala) wurden zu Beginn und jedes Jahr während 5 Jahren bewertet.

Die 89 Patienten, die 5 Jahre in der Studie verblieben, wurden je nach Trainingsstand retrospektiv einer der drei Gruppen zugeordnet: Aktiv (kontinuierliches Training mittlerer Intensität), semi-aktiv (eine oder zwei Sitzungen, kontinuierliches Training geringer Intensität <60% HRmax) und passiv (nicht abgeschlossenes Training), basierend auf ihrer Fähigkeit, das Programm einzuhalten. Eine Linderung aller Symptome (p < 0,0001) wurde in der Aktiv-Gruppe beobachtet. Eine Erhöhung der Trainingsintensität verstärkte die Effekte, die mit einem kontinuierlichen Training mittlerer Intensität erzielt wurden. In der passiven Gruppe wurde kein Effekt des Trainings beobachtet.

 

Diese Studie zeigt, dass auch in der Langzeitbeobachtung körperliches Training eine relevante Verbesserung bei Fibromyalgie-Patienten im Sinne einer Linderung von Schmerzen, Ängsten und Depressionen und Verbesserung sowohl der Lebens- als auch die Schlafqualität, erreicht und erhalten werden können.

1.
Bodéré C, Cabon M, Woda A, et al. A training program for fibromyalgia management: A 5-year pilot study. SAGE Open Medicine. 2020;8:205031212094307. doi:10.1177/2050312120943072

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.