Google-Suchen nach Schmerzbegriffen während der COVID-19 Pandemie

Die Analyse von webbasierten Suchanfragen ist in verschiedenen akademischen Bereichen zu einer sehr nützlichen Methode geworden, um zeitliche und regionale Unterschiede im öffentlichen Interesse an bestimmten Begriffen und Konzepten zu verstehen. Insbesondere in der Gesundheits- und Medizinforschung wurde Google Trends in den letzten zehn Jahren zunehmend genutzt. Ziel dieser Studie unserer eigenen Arbeitsgruppe war es, [...]

Langzeit-Zusammenhang von chronischen Schmerzen und kognitiver Leistung

Chronische Schmerzen wurden in mehreren Querschnittsstudien bei älteren Erwachsenen mit beeinträchtigten kognitiven Leistungen in Verbindung gebracht; es gab jedoch wenige Längsschnittstudien, die diesen Zusammenhang untersuchten. Die vorliegende Arbeit zielt mit einem prospektiven Design über 15 Jahre darauf ab, die Beziehung zwischen chronischen Schmerzen und der Veränderung von Gedächtnis, Aufmerksamkeit, verbaler Gewandtheit und Verarbeitungsgeschwindigkeit zu evaluieren.

Reduktion der Schmerzsensibilität durch Training

In einem groß angelegten Systematic Review inklusive Meta-Analyse von Belavy et al. wurden die Effekte von Training auf Schmerzsyndrome untersucht. Aus sechs Datenbanken wurden in einem systematisch dargestellten Suchprozess 18 Interventionsstudien für eine qualitative Analyse inkludiert, wovon 15 wiederum für eine weitere quantitative Verarbeitung geeignet waren.

Vollwertdiät bei chronischen Schmerzen

Die westliche Standardernährung ist reich an verarbeiteten Lebensmitteln, die nährstoffreiche Vollwertkost verdrängen und zu Entzündungen und oxidativem Stress führen. Es gibt nur wenige Untersuchungen darüber, wie diese metabolischen Faktoren mit der maladaptiven Neuroplastizität bei chronischen Schmerzen zusammenhängen und ob diese durch einen gezielten Ernährungsansatz abgeschwächt werden könnte. Ziel der vorliegenden Studie war es, die Evidenz [...]

Schmerzversorgung in Zeiten von COVID-19

Es gibt wohl momentan keinen Menschen, der nicht in irgendeiner Form von den Auswirkungen der derzeitigen, weltweiten COVID-19 Pandemie betroffen ist. Wie so oft trifft es aber vor allem die Menschen die per se schon stärker belastet oder betroffen sind. Sei dies auf Grund wirtschaftlich-finanzieller, psychologisch-sozialer, medizinisch-gesundheitlicher oder einer Kombination aus all diesen Aspekten – [...]